Rastplatz an der Autobahn. Symbolfoto: Pascal Höfig
Rastplatz an der Autobahn. Symbolfoto: Pascal Höfig

Führerloser LKW rollt auf Fahrbahn

ANSBACH. Am Freitag, 16. November, 13.00 Uhr parkte ein 40-Jähriger Lkw-Fahrer einen mobilen Fahrzeuglift in einer leicht abschüssigen Einfahrt in der Eyber Str.Anschließend stellte der 40-Jährige den Lkw ab und stellte das Automatikgetriebe auf „N“, zudem hatte er die Feststellbremse (Handbremse) nicht angezogen. Als der 40-jährige Kraftfahrer dann ausstieg, um den mobilen Fahrzeuglift zu benutzen, machte sich der Lkw Mercedes Atego 816 selbständig und rollte aus der Hofeinfahrt über den Rad- und Gehweg auf die Fahrbahn.Hier kollidierte der führerlose Lkw mit einem vorbeifahrenden Pkw Audi A 3 einer 51-Jährigen, die in Richtung Eyb unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die 51-Jährige leicht an der linken Hand.

Die Frau musste von der FFW Ansbach aus ihrem Pkw befreit werden, da die Fahrertüre durch den Anstoß zu stark verbogen war.Am Lkw entstand bei dem Verkehrsunfall Sachschaden in Höhe von ca. 1500,– €. Der Sachschaden am Pkw Audi A3 beträgt ca. 3000,– €

 

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT