Events. Symbolbild: Pascal Höfig
Events. Symbolbild: Pascal Höfig

Unsere Veranstaltungstipps für Dezember

Weihnachten rückt immer näher. Damit wird es natürlich auch im Dezember wieder einige winterliche Highlights geben, die euch getrost durch die kalte Jahreszeit bringen. Natürlich wird sich einiges um den Ansbacher Weihnachtsmarkt drehen. Ihr vermisst Eure Lieblings-Veranstaltung? Schreibt uns Eure Ergänzungen in die Kommentare.

Ansbacher Weihnachtsmarkt

Unser Weihnachtsmarkt war schon in der Novemberausgabe aufgelistet und ist im Dezember ganz klar die Nummer 1 der Veranstaltungen. Wir haben Euch schon über die Highlights und Neuheiten des diesjährigen Weihnachtsmarkts informiert. Endlich kann man wieder durch den schönen Weihnachtsmarkt bummeln und zwar bis zum 24. Dezember! Es warten wundervolles Kunsthandwerk, unzählige Leckereien, weihnachtliche Rokoko-Aufführungen und sogar eine Rodelbahn!

Ansbach im Lichterglanz

Diese ganz besondere Stadtführung durch Ansbach findet am 1. Dezember, sowie an den zwei nachfolgenden Samstagen, jeweils um 17 Uhr, statt. Sie zeigt unsere Stadt mit seinen tollen Lichtern um die Weihnachtszeit. Ein besonderes Highlight: Es geht hoch hinaus mit einer Turmbesteigung des Herrieder Tors. Weitere Informationen findet Ihr hier.

Lange Kulturnacht

Am 8. Dezember findet in Ansbach die lange Kultur- und Einkaufsnacht statt. In der Innenstadt und in Brücken-Center sind die Läden an diesem Abend bis 23 Uhr geöffnet und auch der Weihnachtsmarkt hat so lange offen. Dazu organisiert das Citymarketing ein tolles Kulturprogramm. Lichter und Deko werden die Innenstadt stimmungsvoll erleuchten und Künstler zeigen „leuchtende“ Performances, auch für Musik ist gesorgt. Eine XXL-Schneemann Bowling Bahn soll nicht nur den jungen Besuchern den Abend versüßen.

Silvestermarkt

Wer jetzt schon traurig ist, dass der Weihnachtsmarkt nur bis zum 24. Dezember geht, können wir hiermit vielleicht ein bisschen trösten. Denn einige Buden werden auch nach dem Weihnachtsmarkt erhalten bleiben und den am 27. Dezember startenden Silvestermarkt schmücken, der bis 29. Dezember laufen wird.

Coole Events in den Ansbacher Kammerspielen

In den Kammerspielen gibt es im Dezember wieder richtig viele tolle Events verschiedenster Natur: Neben dem 135. Ansbacher Poetry Slam am 10. Dezember veranstalten die Ansbacher Kammerspiele auch eine 80er/90er-Party – „Geile Zeiten“ am 1. Dezember sowie ein Beatles Tribute Konzert am 26. Dezember.

Heilig Abend

Der 24. Dezember beziehungsweise Heilig Abend ist ja eigentlich eine Veranstaltung für sich selbst. Wer sich und seine Familie dafür mit Gottesdiensten noch in die richtige Stimmung bringen will, kann um 15 Uhr einen Familiengottesdienst mit Krippenspiel in St. Gumbertus besuchen oder zur Kinderkrippenfeier in die Christ-König-Kirche gehen. Etwas später, um 16 Uhr, findet außerdem ein weiteres Krippenspiel in der Nikolauskirche Schalkhausen statt, sowie ein weihnachtlicher Gottesdienst um 16.30 Uhr in St. Ludwig.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT