Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Symbolfoto: Pascal Höfig
Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Symbolfoto: Pascal Höfig

Map: Die Weihnachtsmärkte der Region

In weniger als einem Monat ist es wieder soweit! Weihnachten steht vor der Tür und damit natürlich auch die allseits beliebten Weihnachtsmärkte. Und sind wir mal ehrlich: Was gibt es denn besseres, als in der Winterzeit durch den Weihnachtsmarkt zu bummeln und den ein oder anderen Glühwein zu trinken? Richtig, nicht viel. Damit Ihr deswegen auch keinen der tollen Märkte in der Ansbacher Umgebung verpasst, haben wir hier einige zusammengefasst.

  • Weihnachtsmarkt Ansbach: Der wichtigste Weihnachtsmarkt natürlich zu Beginn. Am Donnerstag, den 29. November, startet der Ansbacher Weihnachtsmarkt. Bis zum 24. Dezember werden Euch weihnachtliche Highlights die Vorweihnachtszeit versüßen.
  • Weihnachtsmarkt Gunzenhausen: Der romantische Weihnachtsmarkt mit stilvollem Ambiente findet vom 13.12. bis 16.12. im Markgräflichen Hofgarten statt.
  • Weihnachtsmarkt Herrieden: Der Weihnachtsmarkt in Herrieden findet mit einem festlichen Rahmenprogramm vom 21.12. bis 22.12.2018 statt.
  • Weihnachtsmarkt Windsbach: Der Windsbacher Weihnachtsmarkt öffnet am ersten Adventwochenende, dem 01. und 02. Dezember 2018, in der Windsbacher Innenstadt.
  • Weihnachtsmarkt Heilsbronn: Der Weihnachtsmarkt in Heilsbronn öffnet am zweiten Adventwochenende, vom 07. bis 09. Dezember 2018.
  • Rothenburger Reiterlesmarkt: Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt Rothenburg am 30. November. Bis zum 23. Dezember kann man den romantischen Reiterlesmarkt besuchen.
  • Weihnachtsmarkt Dinkelsbühl: Vom 30.11. bis 23.12 lädt Dinkelsbühl, unter dem Motto „Ihr Kinderlein kommet“, wieder zum Weihnachtsmarkt in den idyllischen Innenhof des Heiliggeistspitals ein.
  • Nürnberger Christkindlesmarkt: Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der ältesten und wohl auch einer der berühmtesten Weihnachtsmärkte der Welt. Er findet vom 30.11. bis 24.12. auf dem Hauptmarkt in Nürnberg statt.
  • Weihnachtsmarkt Feuchtwangen: Durch seine einzigartige Lage mitten im Herzen der Festspielstadt Feuchtwangen strahlt er eine besondere Atmosphäre aus. Den kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt kann man vom 30.11. bis 22.12. besuchen.
  • Weihnachtsmarkt Spalt: Weihnachten in Hopfenstadeln, alten Scheunen, Bierkellern, Hinterhöfen und Stuben. Der Spalter Weihnachtsmarkt mit dem gewissen Etwas öffnet am 1. Adventswochenende wieder seine Pforten.
  • Weihnachtsmarkt Leutershausen: Der Weihnachtsmarkt im Weihnachtsdorf Leutershausen findet vom 14.12. bis 16.12. statt.
  • Lichtenauer Weihnachtsmarkt: Der Lichtenauer Weihnachtsmarkt öffnet am zweiten Wochenende, dem 08. und 09. Dezember 2018, auf dem Marktplatz der Marktgemeinde Lichtenau in Mittelfranken.
  • Romantischer Weihnachtsmarkt Gut Wolfgangshof: Vom 30.11. – 2.12., 7. – 9.12. und 14. – 16.12. kann man den beliebten Weihnachtsmarkt von Schloss Hexenagger im Ambiente der fränkischen Fachwerk-Gebäude erleben.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT