Banner
Fahrradunfall Symbolbild. Foto: Pascal Höfig
Fahrradunfall Symbolbild. Foto: Pascal Höfig

8-jährige Fahrradfahrerin von Auto erfasst

Sachsen bei Ansbach

Am Montag, 12. November, 16:20 Uhr wollte eine 8-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad während eines Radausfluges mit ihrer Oma auf dem Radweg von Sachsen in Richtung Ansbach entlang der Staatsstraße 2223 die Ortsverbindung Sachsen – Rutzendorf überqueren. Hierfür benutzten die beiden nicht den durch eine Ampelanlage geregelten Übergang, sondern fuhren zwischen den bei Rot an der Ampel stehenden Pkw hindurch. Die 8-jährige Schülerin übersah einen von rechts kommenden Pkw.

Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde die 8-Jährige leicht verletzt, sie erlitt Prellungen und Schürfwunden. Die 24-jährige Fahrerin des Pkw Mazda blieb unverletzt. Die Schülerin trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

 

Rectangle
topmobile2
Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile