Rettungsdienst im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig
Rettungsdienst im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig

Fußgänger von Auto erfasst: 52-Jähriger schwer verletzt

Am Montag wollte ein 51-jähriger Fußgänger gegen 12:00 Uhr die Karpfenstraße von der Schreglestraße kommend überqueren. Hierbei unterschätzte der Fußgänger die Geschwindigkeit eines Pkw Renault Captur, geführt von einem 82-Jährigen, der von links auf der Karpfenstraße kam und in die Schreglestraße abbiegen wollte.

Der Fußgänger geriet mit seinem linken Bein unter das rechte Hinterrad des Pkw und erlitt hierbei eine Fraktur des linken Sprunggelenks.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT