Ansbach Übersicht. Foto: Pascal Höfig
Ansbach Übersicht. Foto: Pascal Höfig

Promi – Alarm: Welche Stars waren schon in Ansbach unterwegs?

Man sieht sie im TV, im Kino, im nächsten Klatschblatt – aber ein Promi auf den Ansbacher Straßen? Das kommt wohl so gut wie nie vor. Dachten wir zumindest! Denn auf unsere Frage, welche Promis denn schon in Ansbach gesichtet wurden, hatte die Community dann doch einiges auszupacken. Die Kelly Family, Peter Maffay und Bachlor Jan sind da nur der Anfang…

Musiker

  • Geli: „Die Kelly Famillie, damals kannte ich sie nicht, am Martin-Luther-Platz in die 80ern, glaube ich“ – Wow, also das ist mal eine Nummer! Wohl kaum einer kann behaupten der bekanntesten aller Großfamilien einfach mal über den Weg gelaufen zu sein.
  • Irene: „Damals, muss 1972 gewesen sein, damaliges EZO: Peter Maffay!“
  • Angela:  „Marc Forster“
  • Lola: „Die Ärzte“
  • Carmen:  „Revolverheld“
  • Kerstin: „‪ Münchner Freiheit im Onoldiasaal Mitte der 80er“
  • Michaela:Frank Zander, Jürgen Drews und die Kelly Famillie“
  • Susie: „beim Ansbach Open Max Giesinger und Wincent Weiss!“
  • Antje:„Hans Söllner, Willy Astor, Revolverheld, SDP“

Sportler

  • Josef: „Sepp Maier, unser Nationaltorwart.“

Politiker

  • Ulrich: „Franz Josef Strauß, müsste 1980 gewesen sein und zwar beim Neujahrsempfang in der Orangerie als bayrischer Ministerpräsident“
  • Heike: „Helmut Kohl“
  • Carlos:‪ „Otto Graf Lambsdorff“

TV Sternchen und Schauspieler

  • Michaela: „Harry Wijnvoord“
  • Susie: „Bachelor Jan im Brückencenter“
  • Tizian: ‪„Sky du Mont“

Ansbach – eine Promistadt?

Wir sind begeistert von euren Sichtungen! Wenn man diese Vielzahl an Stars und Sternchen liest, bekommt man glatt den Eindruck, Ansbach sei eine heimliche Promi-Stadt. Besuche von Weltbekanntheiten wie der Kelly Family sind sicher keine Alltäglichkeit – Tja, nicht nur Einheimische wissen eben das schöne Ansbach zu schätzen…

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT