Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Erneut Ärger mit größerer Personengruppe

ANSBACH. In den vergangenen Tagen wurden mehrfach größere Personenansammlungen im Innenstadtbereich festgestellt, bei denen es mitunter zu Straftaten kam.

Erneute Personenansammlung

Am Mittwoch, den 05. September, befanden sich gegen 21:15 Uhr abermals ca. 30 Personen im Bereich der Maximilianstraße sowie des Herrieder Tors. Auf Grund eines Hinweises auf eine möglicherweise begangene Sachbeschädigung wurden Streifenbesatzungen der umliegenden Inspektionen zur Unterstützung angefordert und die Personengruppe kontrolliert.

Platzverweise wurden ausgesprochen

Während sich ein Teil der Personengruppe mit Eintreffen der Streifenbesatzungen entfernte, wurden die Personalien der übrigen Anwesenden festgestellt und überprüft. Die Personen, die sich den eingesetzten Polizeibeamten gegenüber äußerst herablassend und aggressiv zeigten, wurden für den Rest der Nacht des Platzes verwiesen.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile