Banner
Pistole. Symbolfoto: Pascal Höfig
Pistole. Symbolfoto: Pascal Höfig

Pistolen am Spielplatz: Bürger hatten Angst

Am Freitag um 19.40 Uhr ging bei der Polizei Feuchtwangen eine Mitteilung ein, dass auf einem Spielplatz im Stadtgebiet mehrere Jugendliche mit Pistolen sind. Durch eine Streife wurde dann zwar festgestellt, dass es sich nur um Spielzeugwaffen handelte, die aber echten Pistolen täuschend ähnlich sehen. Daher müssen ein 17-Jähriger und ein 15-Jähriger nun mit einer Anzeige nach dem Waffengesetz leben, da es verboten ist solche Waffen in der Öffentlichkeit zu führen. Die Spielzeugpistolen wurden sichergestellt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Feuchtwangen.
Banner 2 Topmobile