"Edelweiß" ist einer von 8 Helikoptern der Polizeihubschrauberstaffel der Bereitschaftspolizei. Foto: Polizei Bayern
"Edelweiß" ist einer von 8 Helikoptern der Polizeihubschrauberstaffel der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Foto: Polizei Bayern

Erneut Feuer im Wald entdeckt: Polizeihubschrauber hilft bei Lokalisierung

Ansbach – Gestern um 21.30 Uhr nahm eine 41-jährige Zeugin bei ihrem Spaziergang durch die Feuchtlach Brandgeruch wahr und verständigte die Polizei. Da weder die Beamten noch die hinzugerufene Feuerwehr vor Ort den Auslöser für den Brandgeruch lokalisieren konnten, wurde Luftunterstützung durch den Polizeihubschrauber angefordert.

Die Besatzung konnte gegen 23.30 Uhr von oben einen kleinen Bodenbrand feststellen und lotste die eingesetzten Kräfte zur Brandstelle. Dort wurde ein 37- Jähriger angetroffen der angab, sich Essen gekocht zu haben. Der Wohnsitzlose wurde eindringlich über die Gefährlichkeit seines Handelns und die gesetzlichen Bestimmungen belehrt, außerdem leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT