Fahrradsturz. Symbolfoto: Pascal Höfig
Fahrradsturz. Symbolfoto: Pascal Höfig

Mit über 2 Promille vom Fahrrad gestürzt

Ansbach – Am gestrigen Dienstag um 15.45 Uhr fand ein Zeuge einen 60- Jährigen in der Bauhofstraße verletzt neben seinem Fahrrad am Boden liegen. Der Zeuge verständigte den Rettungsdienst und leistete Erste Hilfe. Da der Mann, der glücklicherweise nur leicht verletzt wurde, angab, bei dem Versuch mit dem Fahrrad von der Fahrbahn auf den Gehweg zu wechseln, gestürzt zu sein und ein starker Alkoholgeruch wahrgenommen wurde ordneten die herbeigerufenen Polizeibeamten eine Blutentnahme an. Der vorläufige Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT