Symbolbild Wahlzettel. Foto: Pascal Höfig.
Symbolbild Wahlzettel. Foto: Pascal Höfig.

Wahlhelfer für Landtagswahl 2018 gesucht

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 ist es wieder soweit, dann findet in Bayern die nächste Landtagswahl statt. Für die Durchführung der Wahl werden nun seitens der Ansbacher Stadtverwaltung wieder fleißige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

Mindestens 18 Jahre alt

Diese sind am Wahltag jeweils von 8 bis 13 Uhr oder von 13 bis 18 Uhr und zusätzlich ab 18 Uhr zum Auszählen der Stimmzettel in den einzelnen Wahllokalen im Einsatz. Für die Ausübung des Ehrenamtes erhalten die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer eine angemessene Aufwandsentschädigung. Voraussetzung ist, dass die zukünftigen Wahlhelfer 18 Jahre alt sind und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, also wahlberechtigt sind.

Bewerbung an die Stadt

Wer Zeit und Lust für dieses interessante Ehrenamt hat, wendet sich bitte direkt ans Bürgeramt, am besten per Mail an: buergeramt@ansbach.de. Außerdem können sich Interessierte online auf der Homepage der Stadt Ansbach unter Bürgerservice & Online-Dienste als Wahlhelfer bewerben.

- ANZEIGE -