Fahrradsturz. Symbolfoto: Pascal Höfig
Fahrradsturz. Symbolfoto: Pascal Höfig

Verkehrsunfall: Radfahrerin leicht verletzt

ANSBACH. Am Freitag, gegen 12:45 Uhr befuhr eine 47-jährige Fahrradfahrerin die Feuerbachstraße aus Richtung Triesdorfer Straße kommend in Richtung Parkhaus.

Pkw übersehen

An der Einmündung zur Dürnerstraße übersah sie hierbei eine von rechts kommende Pkw-Fahrerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Radfahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Ansbach zur ambulanten Behandlung verbracht.

Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121 zu melden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT