Symbolbild Betteln. Foto: Pascal Höfig.
Symbolbild Betteln. Foto: Pascal Höfig.

Aggressive Bettler unterwegs

ROTHENBURG O.D.T., LKR. ANSBACH. Am Nachmittag des 13.06.2018 waren im Zentrum von Rothenburg ob der Tauber mehrere Personen unterwegs, die die Passanten aggressiv um Geld anbettelten. Nach mehreren Bürgerhinweisen wurden 3 Männer im Alter von 18 bis 24 Jahren in der Innenstadt angetroffen und zur Abklärung des Sachverhalts zur Dienststelle verbracht.

Falsche Tatsachen vorgegaukelt

Es wird Anzeige wegen Betrugs gegen die 3 Männer erstattet, weil sie sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Geld von den Passanten ergaunert haben. Sie hatten allerdings nur noch einen geringen Bargeldbetrag bei sich. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Männer wieder entlassen.

Anzeige wegen Betrugs

Am 14.06.2018 wurden nach Bürgerbeschwerden zur Mittagszeit erneut 2 Männer am Marktplatz in Rothenburg ob der Tauber bettelnd angetroffen. Auch gegen sie wird Anzeige wegen Betrugs erstattet.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rothenburg.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT