Symbolfoto: Pascal Höfig
Symbolfoto: Pascal Höfig

Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Vorabinformation Unwetter vor SCHWEREM GEWITTER für Kreis und Stadt Ansbach

gültig von: Dienstag, 29.05.2018 12:00 Uhr
voraussichtlich bis: Mittwoch, 30.05.2018 02:00 Uhr

Am Dienstag entwickeln sich in feucht-warmer Luft ab den Mittagsstunden zum Teil schwere Gewitter. Es besteht erhöhte
Unwettergefahr durch heftigen Starkregen (bis 40 l/qm pro Stunde) und größeren Hagel, auch Böen bis Sturmstärke (Bft 9) können auftreten. Punktuell kann es durch langsam ziehende Gewitterzellen auch zu Regenmengen von 60 bis 70 l/qm oder mehr in kurzer Zeit kommen. Die Gewitter halten bis in die Nacht zum Mittwoch an, schwächen sich jedoch zunehmend ab.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Deutschen Wetterdienst. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT