Banner
Bier. Symbolfoto: Barbara Duna
Bier. Symbolfoto: Barbara Duna

Bier nicht geliefert

Diebach – Ein 67-jähriger Rentner wollte sich Mitte Mai 2018 über eine Internetauktion zwei Paletten Dosenbier im Gesamtwert von rund 200 Euro ins Haus zustellen lassen. Nach Bezahlung des vereinbarten Preises wartete der Mann jedoch vergeblich auf die Getränkelieferung und erstattete nun Anzeige. Die Polizei ermittelt wegen Betruges. Eine erste heiße Spur führt nach Frankfurt am Main.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber. 

Banner 2 Topmobile