Symbolbild Einbrecher am Werk. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Einbrecher am Werk. Foto: Pascal Höfig

Diebstahl aus Schule in Gunzenhausen

GUNZENHAUSEN, LKR. WEISSENBURG-GUNZENHAUSEN. In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstag früh wurde in die Grundschule-Süd eingebrochen. Der oder die bisher unbekannten Täter gelangten über zwei Terrassentüren in mehrere Räume der Schule, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro verursacht worden ist.

Wert von 4.300 Euro

Entwendet wurden vier Computer, zwei Beamer, zwei Kameras, zwei DVD-Player, fünf DVD`s und 15 € Bargeld. Die gesamte Beute hat einen Wert von etwa 4.300 Euro. Aus einem Klassenraum wurde ein Rechner mit Tastatur und aller dazugehörigen Kabel in eine Kiste gepackt aber außerhalb des Zimmers stehen gelassen.

Zudem wurden in einem Klassenraum ein Sack Blumenerde ausgeschüttet, mehrere Packungen Modelliergips aufgerissen und Reinigungsmittel ausgeschüttet.

Die Polizei bittet die Bevölkerung etwaige Beobachtungen unter der Telefonnummer 09831/67880 mitzuteilen.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gunzenhausen.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT