Banner
Symboldbild Motorradunfall. Foto: Benedict Rottmann
Symboldbild Motorradunfall. Foto: Benedict Rottmann

Motorradfahrer stürzt bei Fahrt über abgesperrtes Übungsgelände

Heidenheim – Bei der Fahrt in einem abgesperrten Übungsgelände stürzte am Montagnachmittag ein 46-jähriger Motorradfahrer. Das Vorderrad des Motorrades hatte sich wegen eines Fahrfehlers quergestellt und der Mann aus Hessen stürzte von der Maschine. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Altmühlfranken. Am Motorrad entstand kein Schaden.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Polizeiinspektion Gunzenhausen.
Banner 2 Topmobile