Spaß für Groß und Klein beim Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau! Foto: fotolia/drubig-photo
Spaß für Groß und Klein beim Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau! Foto: fotolia/drubig-photo

5 Highlights beim Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau

Am 1. Mai 2018 ist es wieder so weit: Die Diakonie Neuendettelsau veranstaltet auch 2018 ihr berühmtes Jahresfest mit mehreren tausend Besuchern für einen perfekten Start in den Mai. Alle Gäste können sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein freuen. Besonders Kinder und Familien stehen im Mittelpunkt. Wir haben fünf Highlights zusammengefasst. Klar ist: Diesen Termin sollte man sich ganz dick im Kalender anstreichen:

Großes Kinderprogramm

Die kleinen Festbesucher werden bestens von „Geraldino“ und „Eichi im Spaßkoffer“ unterhalten. Dabei werden die Kinder ihre Lachmuskeln ganz schön beanspruchen müssen. Eine Kindereisenbahn lädt zum Mitfahren ein und „Pucki“, das Maskottchen der Nürnberg Ice Tigers, lässt sich gerne fotografieren und verteilt Autogramme. Außerdem bieten die Kindertagesstätten, die Fachakademie für Sozialpädagogik Fürth, das Berufliche Schulzentrum, die Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe, das Referat Freiwilligendienste sowie das Jugendzentrum weitere tolle Programmpunkte für Kinder und Jugendliche an.

Es gibt was zu feiern!

Ein weiteres Highlight ist in diesem Jahr ist das 160-jährige Bestehen der kirchlichen Werkstätten. Dort können die Besucher die Herstellung von Hostien live verfolgen. Außerdem kann man das Weben am Flachwebstuhl und Sticken an der Stickmaschine beobachten. In der Laurentiuskirche ist die textile Intervention „Leichte Raumschwere“ der Künstlerin Beate Baberske zu sehen, welche um 16.30 Uhr den Besuchern eine persönliche Führung gibt. 

Leckeres Essen

Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Die Diakonie Neuendettelsau bietet alles, was das Herz begehrt, ob kleiner oder großer Hunger. An den verschiedenen Stationen im Festzelt, den Biergärten und im DiaLog-Hotel wird jeder fündig und kein Besucher muss das Jahresfest mit knurrendem Magen verlassen. Die kulinarischen Schmankerl gibt es natürlich zu familienfreundlichen Preisen.

Musik in den Ohren

Musik darf auf dem Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau natürlich nicht fehlen – Abwechslung ist vorprogrammiert. Neben dem Bruckenberger Posaunenchor und den Polsinger Werkstattsmusikanten sorgen die Schulband sowie Spinnig Coin für besten Sound für die ganze Familie.

Zeit zum Bummeln

Die Betriebe der Diakonie Neuendettelsau, Gärtnerei, Metzgerei, Bäckerei sowie das Sozialkaufhaus und der Werkstattladen haben an diesem Tag für Besucher geöffnet. Am 1. Mai 2018 macht es besonders viel Freude, den Läden einen Besuch abzustatten und sich von der fröhlichen Stimmung anstecken zu lassen.

Also Termin vormerken und auf zum Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau am 1. Mai 2018! 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT