Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

LEUTERSHAUSEN, LKR. ANSBACH. Am Samstag gegen 16:45 Uhr warfen unbekannte, vermutlich Kinder, von der Brücke über die Bahnhofstraße einen Stein auf die darunter liegende Straße. Hierbei wurde das fahrende Fahrzeug be- setzt mit dem 41-jährigen Halter getroffen. Es wurde niemand verletzt.

Am Fahrzeug splitterte die Windschutzscheibe. Der Sachschaden wird auf 250.- Euro beziffert. Hinweise zu dem oder den Tätern gibt es bislang nicht. Es dürfte sich aber um Kinder gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ansbach unter Tel.: 0981/90 94 – 114 zu melden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT