Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Pkw überschlägt sich auf der BAB 6

AURACH, LKR. ANSBACH Heute Morgen gegen 06:00 Uhr geriet ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Feuchtwangen-Nord und Aurach Richtung Nürnberg aus Unachtsamkeit auf das Bankett im Mittelstreifen und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug kam ins Schleudern, überschlug sich zwei Mal und blieb auf dem Dach auf dem rechten Fahrstreifen liegen.

5.000 Euro Schaden

Bei dem Verkehrsunfall war der kein weiteres Fahrzeug beteiligt. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen vom BRK ins Klinikum Ansbach gebracht. Sein Fahrzeug musste durch den Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 5000 €. An der rechten Außenschutzplanke stellten die Beamten einen minimalen Schaden fest.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Ansbach.
Banner 2 Topmobile