Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei. Foto: Pascal Höfig

Zeugen gesucht: Mit Steinschleuder geschossen

ANSBACH. Am Donnerstag, 11.01.2018 stellte ein Zeuge zwischen 15:30 Uhr 15:40 Uhr einen bislang Unbekannten in der Güllstraße im Bereich der dortigen Schule fest, der versuchte zwei andere Personen mit einer Steinschleuer zu beschießen.

Geschädigte verschwunden

Der Zeuge griff daraufhin ein und nahm dem unbekannten Täter die Steinschleuder ab. Währenddessen entfernten sich auch die beiden Personen, auf die der Täter versuchte zu schießen.

Geschädigte & Zeugen gesucht

Es sind also weder die Personalien des Täters, noch die Personalien der beiden Geschädigten bekannt, aus diesem Grund werden die beiden Geschädigten bzw. Zeugen des Vorfalls gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114 zu melden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT