Banner
Symbolbild Einbrecher am Werk. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Einbrecher am Werk. Foto: Pascal Höfig

Einbruch in Herriedener Zahnarztpraxis

FEUCHTWANGEN, LKR. ANSBACH. In der vergangenen Nacht (14./15.12.17) brachen Unbekannte in eine Zahnarztpraxis in Herrieden (Lkrs. Ansbach) ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 05:30 Uhr hebelten der oder die Einbrecher ein Fenster der Praxis am Vogteiplatz auf und drangen so in die Behandlungsräume ein. Dort entwendeten sie Bargeld aus einer Kassette und durchsuchten Schubläden in den Behandlungsräumen. Die Täter flüchteten mit Praxiszubehör im Wert von mehreren tausend Euro. Ein genauer Entwendungsschaden muss noch ermittelt werden. Der Sachschaden am Fenster beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Die Ansbacher Kripo bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile