Banner
Streifenwagen der Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig

Auffahrunfall am Hohenzollern Ring

ANSBACH. Am Mittwoch, 15.11.2017, 10:45 Uhr kam es am Hohenzollern Ring zu einem Auffahrunfall, als aus Unachtsamkeit eine 79-Jährige mit ihrem Pkw Opel Astra auf einen auf der Rechtsabbiegespur an der dortigen Ampelanlage stehenden Pkw Seat, geführt von einem 50-Jährigen auffuhr.

Bei dem Auffahrunfall wurde niemand verletzt, am Pkw Opel entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro, der Sachschaden am Pkw Seat beträgt ca. 3.000 Euro.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Banner 2 Topmobile