Sexuelle Belästigung. Foto: Pascal Höfig
Sexuelle Belästigung. Foto: Pascal Höfig

Täterfestnahme nach sexueller Belästigung

NÜRNBERG. Eine Frau wurde gestern am Bahnhofsplatz sexuell belästigt. Beamte der Besonderen Aufbauorganisation (BAO) Königstorpassage nahmen daraufhin den mutmaßlichen Täter fest.

Am frühen Donnerstagnachmittag (19.10.2017) stand die Frau auf einer Rolltreppe des Bahnhofsplatzes. Plötzlich merkte sie, wie ein hinter ihr stehender Mann sie unsittlich berührte. Die Geschädigte lief deshalb zunächst davon, wurde jedoch vom Tatverdächtigen weiter verfolgt.

Vorläufig festgenommen

In der Königstorpassage wurden Beamte auf die Situation aufmerksam und nahmen den Mann vorläufig fest. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernahm die weitere Sachbearbeitung.

Den 51-jährigen Nürnberger erwartet nun eine Anzeige wegen sexueller Belästigung.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT