Banner
An der Expose´-Wand gibt es die aktuellesten Angebote der Immobilen. Foto: messe.ag
An der Expose´-Wand gibt es die aktuellesten Angebote der Immobilen. Foto: messe.ag

Die Highlights der Immobilien- und BauTage Ansbach

Messe für Finanzieren, Kaufen, Bauen

Der Traum der eigenen vier Wände ist beliebter denn je!  Deshalb darf für alle Immobilien- und Bauinteressenten dieser Termin bei der Planung nicht fehlen: am 21. und 22. Oktober 2017 finden im Tagungszentrum Onoldia zum 4. Mal die „Immobilien – und BauTageAnsbach“ statt. Wir haben die Highlights der Messe zusammengestellt:

Von Baustoffen bis zum Fertighaus

Die Themenvielfalt rund um das eigene Heim ist bei den Immobilien- und BauTagen riesig. Sei es der Kauf oder Verkauf von Immobilien, die richtige Energie- und Heiztechnik oder die neuesten Baustoffe. Um die eigenen vier Wände beispielsweise fachmännisch errichten zu lassen und im Anschluss auch zu schützen – für alle Themenbereiche gibt es eine erstklassige Beratung von Experten. Fördermittel und die Finanzierung des eigenen Reichs sind mit Sicherheit für jeden sehr wichtig und die richtigen Informationen dazu umso mehr! Von schlüsselfertigen Massivhäusern bis zum Renovieren und Sanieren ist alles dabei. Auch auf der Messe zu finden sind die Themen: Wohnen und Einrichten. Man sollte also ausreichend Zeit einplanen!

Kompetente Beratung von Experten

Diese ganze Vielfalt an Themen bieten rund 30 Austeller. Die Messe ist die ideale Informationsplattform für Kaufinteressenten, Renovierer oder Eigenheimbesitzer. Experten beraten an den jeweiligen Ständen und informieren über die neuesten und regionalen Entwicklungen im Immobilien-Gebiet. Einfach an den Stand gehen und von den kompetenten Experten beraten lassen! Denn ein Eigenheim will gut überlegt und vor allem geplant sein.

Beratung und Informationen auf der Messse im Onoldia Tagunsgzentrums. Foto: Messe AG

Beratung und Informationen auf der Messse im Onoldia Tagunsgzentrums. Foto: Messe AG

Rectangle
topmobile2

Große Expose-Wand

Wer daran interessiert ist, eine Immobilie im Raum Ansbach zu erwerben oder einfach mal sehen möchte, wie der derzeitige Markt aussieht, ist hier genau richtig. Ein Blick auf die Expose-Wand bei den Immobilien- und BauTagen lohnt sich. Dort werden die Top-Immobilienangebote in einem Überblick gezeigt. Präsentiert werden z.B. aktuelle, im Verkauf befindliche bauliche Projekte, aber auch Vorankündigungen zu geplanten Objekten. So kann in Ruhe eine Vorauswahl getroffen werden. Bei einem persönlichen Gespräch mit den anwesenden Ausstellern kann über die Details gesprochen werden.

Immobilien-Verkäuferbox

Für den Immobilienverkauf gibt es vor Ort wichtige Tipps – und eine Verkäuferbox. Nur mit Ahnung kann ein guter Verkaufspreis erzielt und vor allem die Risiken minimiert werden. Denn ganz so einfach ist es nicht, eine Immobilie zu verkaufen. Die Messe bietet die optimale Plattform, um den richtigen Partner für den Verkauf zu finden. Und das geht ganz einfach! Nach dem Rundgang auf der Messe einfach die Verkaufsinformationen ausfüllen und in die neutrale Verkäuferbox einwerfen. Die genannten Wunschpartner werden ganz vertraulich von der Messeleitung informiert. Die Zeit und den Aufwand der Kontaktaufnahme kann man somit für andere Projekte verplanen.

Informieren und beraten lassen bei den Immobilien & Bautagen Ansbach im Tagungszentrum Onoldia. Foto: messe.ag

Informieren und beraten lassen bei den Immobilien & Bautagen Ansbach im Tagungszentrum Onoldia. Foto: messe.ag

Informatives Vortragsprogramm

Den verschiedensten Vorträgen, rund um Bau, Förderung oder Verkauf, kann auf der Messe gelauscht werden. Die Experten bieten dabei eine große Bandbreite an Wissen und die Besucher können sich optimal für ihre Belange informieren. Ab 12.30 Uhr täglich geht’s los  – einige der Präsentations-Themen sind:

• Energieeffizient Bauen und Sanieren
• Die eigene Immobilie erfolgreich privat verkaufen
• Ihr Vermögenswert in guten Händen: professionelle Hausverwaltung
• Überblick über aktuelle Förderprogramme

Komm vorbei!

Endlich ein eigenes Heim kaufen oder das jetzige renovieren? Dann komm vorbei und lass Dich beraten. Die Aussteller halten die entscheidenden Informationen bereit. Der Eintritt kostet 3 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Website. Die Messe öffnet am Samstag, 21. Oktober und Sonntag, 22. Oktober, von 11 Uhr bis 17 Uhr. Der Ort der Veranstaltung ist das Tagungszentrum Onoldia in Ansbach.

Banner 2 Topmobile