Banner
Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Feldhase verursacht Motorradunfall

WASSERTRÜDINGEN, LKR. ANSBACH. Am Donnerstag, um 05.30 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer die Ortsverbindungsstraße vom Auhausen kommend in Richtung Geilsheim. Etwa 500 Meter südwestlich von Geilsheim kam er in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Es soll ein Feldhase die Straße gekreuzt und damit den Unfall ausgelöst haben. Der junge Mann wurde verletzt ins Krankenhaus nach Nördlingen gebracht. Am Krad entstanden Sachschäden in Höhe von circa 10.000,- EUR. Es musste abgeschleppt werden.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Dinkelsbühl.

Banner 2 Topmobile