Banner

Rentnerinnen durchschauen Betrugsversuch


Falsche Polizeibeamte

ANSBACH/SACHSEN B. ANSBACH. Gestern Abend teilten zwei Rentnerinnen mit, zwischen 22.00 und 23.00 Uhr von einem falschen Polizeibeamten angerufen worden zu sein der versucht hätte, die beiden Damen auszuhorchen. Bei einer 79-Jährigen aus Ansbach wurde die Telefon-Nr. 0981/110 angezeigt, die Rentnerin ließ sich jedoch nicht auf ein Gespräch ein.

Auch eine 76-Jährige aus Sachsen b. Ansbach fiel auf den Trick nicht herein. Hier leitete der unbekannte Anrufer, der sich mit „Polizei Ansbach“ meldete, das Gespräch an einen vermeintlichen Staatsanwalt weiter, der von der Dame Auskünfte zu ihrem Vermögen haben wollte. Die Frau beendete letztendlich das Gespräch und verständigte die richtige Polizei.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Banner 2 Topmobile