Banner

Verkehrsunfall durch Vorfahrtsverletzung

Pkw übersehen

ANSBACH. Am Sonntag, 16.07.2017, 17:00 Uhr, bog ein 29-Jähriger mit einem Pkw Ford Fiesta von der Draisstraße nach links in die Welserstraße ab. Während des Abbiegevorgangs übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw VW Sharan, geführt von einem 75-Jährigen, der auf der Welserstraße von rechts kam und geradeaus weiterfahren wollte.

Keine Verletzte

Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw Ford Fiesta entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro, der Sachschaden am VW Sharan beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

Banner 2 Topmobile