Blaulicht_symbol

Diebstahl einer Warnbake

Zeuge meldet sich

ANSBACH. Am Donnerstag, 13.07.2017 um 00:15 Uhr teilte ein Zeuge in der Fischstraße mit, dass er dort zwei Personen beobachtet, die u.a. eine Warnbake bei sich tragen. Bei einer Überprüfung wurde ein 22-Jähriger angetroffen. Er hatte die Warnbake bei sich, außerdem einen ausgerissenen Strauch und ein Plakat von den Feuchtwanger Kreuzgangspielen. Eine zweite Person war nicht mehr vor Ort.

Weitere Gegenstände entwendet

Es wurde dann ermittelt, dass die Warnbake in der Schloßstraße, der Strauch in der Fischstraße vor einem Lokal und das Plakat an der Schloßkreuzung entwendet wurden. Der 22-Jährige war deutlich alkoholisiert, ein Test ergab einen Wert von 2,4 Promille.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT