Blaulicht_symbol

Verkehrsunfall mit Motorrad

Leicht verletzt

ANSBACH. Am Sonntag, 25.06.2017, 22:25 Uhr, fuhr ein 17-Jähriger mit einem Kraftrad Yamaha auf der Schalkhäuser Straße in Richtung Herrieder Tor.

An der Einmündung zur Maximilianstraße missachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw VW Golf, geführt von einem 25-Jährigen, der von der Promenade kommend nach links, der abknickenden Vorfahrt folgend auf die Maximilianstraße abbiegen wollte.

Bei dem folgenden Zusammenstoß stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht.

Er wurde mit Schürfwunden und Prellungen ins Klinikum Ansbach eingeliefert.

Am Kraftrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro, der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf ca. 6.500 Euro.

Quelle: PI Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT