Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Unsere 5 besten Orte für etwas Süßes

Hier naschen Ansbacher am liebsten!

Donuts, Cupcakes oder Eis: Manchmal muss es eine süße Kalorienbombe sein! Wir haben die Ansbacher gefragt, wo es die besten Süßigkeiten gibt, hier Eure Top 5!

Danys Cupcakery

Am häufigsten haben Ansbacher Danys Cupcakery in der Kronenstraße 2a empfohlen. Ob Minions-Torte, süße Cupcakes oder Piratentorte, Dany bietet ihren Kunde kreative und liebevolle Backkunstwerke an. Das kleine Café hat wechselnde Süßspeisen wie Cake Pops, Cookies oder Macarons. Zudem bietet Dany Kurse an, in denen die Teilnehmer zum Beispiel ihre eigene Motivtorte entwerfen können, sowie einen Catering-Service für Hochzeiten und Geburtstage. Alle Cupcakesorten gibt es zudem vegan und lactosefrei.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von  11 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr

Eiscafe Quarta

Was wäre Sommer ohne Eis? Das beste gibt es den Ansbachern zufolge bei Toni im Eiscafe Quarta am Bahnhofsplatz 7. Eine Kugel gibt es für 1,10 Euro im Lokal und für einen Euro zum Mitnehmen. Zur Auswahl stehen 24 Sorten, die alle selbstgemacht sind.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr

Hussel

Edle Pralinen, Schokolade und Softeis gibt es im Brücken-Center bei Hussel. Das Geschäft hat ein großes Angebot an Süßem: Fruchtgummies, Kaugummi, Jelly Beans und Marshmallows sind hier ebenfalls erhältlich.

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9.30 bis 20 Uhr

Hornung

Genuss für die Sinne gibt es im Hornung im Brücken-Center. Das Tee- und Schokoladenhaus bietet ausgewählte Feinkost an. Pralinen von Lauenstein, Niederegger und Lindt sowie Marc Antoine und Coppeneur sind dort erhältlich. Für alle Süßmäuler, die auf Qualität und Frische Wert legen, genau das Richtige!

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9.30 bis 20 Uhr

Kettle Café

Brownies und Donuts schmecken den Ansbachern im Kettle Café in der Industriestraße 20. Wer kann bei süßen Sünden wie „Peanut-Butter Death Bars“ oder „Oreo-Brownies“ schon nein sagen? Fast alle Kuchen sind zudem vegan.

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 7.30 bis 13.30 Uhr sowie von 15.30 bis 22 Uhr, Freitag von 7.30 bis 13.30 sowie von 15.30 bis 22 Uhr, Samstag von 10 bis 13.30 sowie von 15.30 bis 20 Uhr, Sonntag von 10 bis 18 Uhr

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT