Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Frühlingsfest 2017: Bierpremiere und junges Programm

Bierpremiere, Stripper und Mallorca-Stimmung mit Julia Mia

Neue Fahrgeschäfte, jüngeres Musikprogramm und eine Bierpremiere: Das Frühlingsfest vom 12. bis 17. Mai verspricht ein moderneres Ambiente und jede Menge Bierzelt-Highlights. Mit der Wiedereinführung des „neuen alten“ Hürner Bieres feiert die Tucherbräu auf dem Frühlingsfest die Renaissance der Traditionsmarke.

Das Frühlingsfest 2017 bringt einige Neuerungen, über die sich vor allem das junge Publikum freuen kann: „Das Frühlingsfest soll modernisiert werden“, so Oberbürgermeisterin Carda Seidel auf der Pressekonferenz des Volksfestes. Verändert wurde die Aufstellung der Schausteller, zudem sei die Ambiente in diesem Jahr durch mehr Sitzgelegenheiten attraktiver. So gibt es an den Imbissbuden Ruhezonen zum Sitzen.

Mehr Action durch moderne Fahrgeschäfte

Jüngere Besucher sollen durch den Erlebnisparcour „Rio“ und die Loopingschaukel „Flip Fly“ angelockt werden. Im „Rio“ gibt es Spiel und Spaß auf fünf Ebenen, bewegliche Untergründe und ein Panorama-Gang auf neun Metern Höhe. Adrenalin-Junkies können sich im „Flip Fly“überschlagen und Loopings in 24 Metern Höhe genießen.

Bierpremiere auf dem Frühlingsfest 2017

Auch kulinarische Neuheiten warten auf die Besucher: Die Traditionsmarke Hürner Bier erlebt auf dem Frühlingsfest eine Renaissance. Die fränkische Brauerei Tucher hatte die Marken- und Vertriebsrechte an den Hürner Bieren in den 1970er Jahren übernommen, im Jahr 1993 erfolgte die Einstellung. „Mit unserer Partnerschaft zur Lichtenauer Hauff-Bräu kam auch der Gedanke auf, dass wir das Hürner Bier wieder in seiner Heimatregion nach überlieferter Rezeptur brauchen wollen“, sagt Fred Höfler, Geschäftsführer von Tucher. Seinen großen Aufritt hat das Hürner Bier in neuer Optik beim Ansbacher Frühlingsfest. Dort wird das Helle erstmals wieder frisch vom Fass angezapft.

Modernes Programm: Stripper und Partykönigin Mia Julia

Mit einem abwechslungsreichen Programm bietet das Frühlingsfest 2017 für jede Altersklasse die passende Unterhaltung:

Freitag, 12. Mai 2017:

  • 18 Uhr: Showtime mit „Die Frankenräuber“
  • 18.30 Uhr: Bieranstich durch OB Carda Seidel

Samstag, 13. Mai 2017:

  • 18.30 Uhr: „AEROPLANE“ – be ready for takeoff

Sonntag, 14. Mai 2017:

  • 11 Uhr: Festzelt: Frühshoppen, Mittagessen
  • 12 Uhr: „Fidele Ansbacher“
  • 18 Uhr: Stimmung mit „BB-Live“

Montag, 15. Mai 2017:

  • 18 Uhr: Ladies Night „International Dream Men“: Heißer DJ-Sound, Strip-Show im Festzelt, viele Vergünstigungen für die Damen

Dienstag, 16. Mai 2017:

  • 14 Uhr: Kindernachmittag auf dem Festplatz
  • 15 Uhr: Zauber- und Ballonshow sowie Kinderschminken mit „Ernesto“, stark vergünstigte Preise im Festzelt
  • 19 Uhr: „Country-Blend“ – Line Dance-Tanzfläche vor der Bühne

Mittwoch, 17. Mai 2017:

  • 18.30 Uhr: RADIO 8 Kultnacht – Partyhammer, Mega-Newcomer-Band „Wuerzbuam“ – Deutschlands beste Partyband 2015, Highlight: Auftritt der neuen Partykönigin von Mallorca Mia Julia

Öffnungszeiten Vergnügungspark / Festzelt:

  • Freitag: 15 Uhr Eröffnung
  • Samstag bis Mittwoch: ab 12 Uhr geöffnet
  • Sonntag : 12 Uhr Frühschoppen
  • Montag bis Mittwoch: 14 Uhr Vergnügungspark

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT