Blaulicht_symbol

Pkw fährt auf Verkehrsinsel auf

Rothenburger Straße

Ansbach. Am Dienstag, 17.01.2017, 06.05 Uhr, befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Pkw Kia die Rothenburger Straße stadtauswärts.

Auf Höhe der neuen Einkaufsmärkte befindet sich eine Verkehrsinsel, auf der die beiden Verkehrszeichen „Rechts Vorbei“ aufgrund vorausgegangener Verkehrsunfälle des Vorabends umgebogen und für den 57- Jährigen nicht sichtbar waren. Der 57-Jährige fuhr mit seinem Pkw auf die Verkehrsinsel auf und beschädigte hierbei seinen Pkw.

An dem Pkw Kia wurden die Frontstoßstange sowie drei Räder beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT