Blaulicht_symbol

Glatteis: Unfälle in Eyb & Sachsen

Auffahrunfall bei Glätte

Ansbach-Eyb. Am Dienstag, 13.12.2016, 10.15 Uhr, hielt eine 39-Jährige mit ihrem Pkw Kia in Ansbach-Eyb, Eyber Straße, an der dortigen Lichtzeichenanlage bei Rot an.
Eine nachfolgende 75-jährige Führerin eines Pkw VW Passat bemerkte dies zu spät und konnte auf eisglatter Fahrbahn ihr Fahrzeug nicht mehr rechtszeitig zum Stehen bringen.
Auch hier wurde niemand verletzt.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt jeweils ca. 2.000 Euro.

Lkw kippt um

Sachsen b. Ansbach. Am Dienstag, 13.12.2016, 07.45 Uhr, befuhr ein 33-Jähriger mit einem Lkw Mercedes, 15 t, die Ortsverbindungsstraße von Ratzenwinden in Richtung Steinbach.

In einer leicht abschüssigen Rechtskurve, kurz vor Steinbach, verlor der 33-Jährige aufgrund von Glatteis durch überfrierende Nässe die Kontrolle über seinen Lkw und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier blieb der Lkw zunächst noch auf den Rädern stehen.

Der Lkw neigte sich beim Stillstand leicht nach links und blieb zunächst auf den Rädern an einen Baum angelehnt stehen.

Als kurze Zeit später der Baum brach, kippte der Lkw nach links um und blieb auf dem Dach liegen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Fahrer bereits nicht mehr im Lkw.
Der Lkw war zu diesem Zeitpunkt mit ca. 6 t Erdreich beladen.

Für die Bergung des Lkws musste die Unfallörtlichkeit für etwa 3 Stunden gesperrt werden. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der Sachschaden am Lkw beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT