Blaulicht_symbol

77-Jähriger von Pkw erfasst

Über Fahrzeugdach geschleudert

ANSBACH. Am Dienstag, 13.12.2016, 18.10 Uhr, lief in der Brauhausstraße unvermittelt ein 77-jähriger Fußgänger auf die Fahrbahn und wurde hier von einem Pkw BMW, geführt von einer 20-Jährigen erfasst.

Der Senior wurde durch den Aufprall auf die Windschutzscheibe geschleudert und anschließend über das Fahrzeugdach. Hierbei wurde er schwer verletzt, er erlitt u. a. eine Kopfverletzung, außerdem bestand der Verdacht einer Oberschenkelfraktur.

Die 20-jährige Fahrzeugführerin erlitt durch den Unfall einen Schock. Beide Unfallbeteiligte wurden ins Klinikum Ansbach eingeliefert.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT