Blaulicht_symbol

Fahrerin fährt einfach weiter

Unfallflucht

Ansbach. Am 09.12.2016, gegen 10:05 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz vor einer Apotheke in der Nürnberger Straße eine Verkehrsunfallflucht. Eine noch unbekannte Pkw-Lenkerin stieß mit ihrem Pkw gegen einen ordnungsgemäß geparkten weißen Skoda.

Durch den Anstoß wurde dieser leicht nach vorne verschoben und die Alarmanlage sprang kurz an.

Schaden angeschaut und weiter

Die Unfallverursacherin räumte daraufhin ihre Parklücke und stieg anschließend aus, um sich ihr Fahrzeug anzuschauen. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Der ganze Unfallhergang konnte von einer Zeugin beobachtet werden. An dem geparkten Pkw entstand ein Schaden von ca. 1000.- Euro. Die geflüchtete Fahrerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT