Banner
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Sparkassenauszubildende waren der Karriere auf der Spur

Gelungener Aufenthalt in Landshut

Alle Auszubildenden der Sparkasse Ansbach werden frühzeitig darauf aufmerksam gemacht, welche Fortbildungsmöglichkeiten in der Sparkassenorganisation bestehen. Deshalb besuchte das 2. Ausbildungsjahr der Sparkasse Ansbach kürzlich die bayerische Sparkassenakademie in Landshut. Begleitet wurden die jungen Nachwuchskräfte zu diesem zweitägigen „Karriere-Workshop“ von den Ausbildungsleitern Stefanie Reiber und Olaf Lohwasser sowie von Bernd Häßlein, der für die Personalentwicklung in der Sparkasse verantwortlich ist.

Teampräsentationen und Feedbackrunden

Die Auszubildenden hatten die Möglichkeit, sich in Gruppen Gedanken über ihre persönliche Zukunftsplanung und den bisherigen Ausbildungsverlauf zu machen. Anschließend fassten sie in Teams ihre Ergebnisse in einer Präsentation zusammen und stellten sie den anderen Gruppen vor. Auch für ausführliche Feedbackrunden blieb während des Workshops genügend Zeit. Alle Teilnehmer bezeichneten den Aufenthalt in Landshut als sehr gelungen und hilfreich für die berufliche Entwicklung und ihre Zukunft in der Sparkasse Ansbach.

Banner 2 Topmobile