Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Unbekannte verletzt Spielcasino-Mitarbeiterin

Alarm ausgelöst

Ansbach. Am Do., 18.08.2016 um 12.20 Uhr löste eine Mitarbeiterin in einem Spielcasino in der Kanalstraße den Alarmknopf aus. Mehrere Strei-fen der Polizeiinspektion machten sich auf den Weg, jedoch konnte nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich nicht wie zunächst befürchtet um einen Raubüberfall sondern um einen tätlichen Übergriff von einer bislang Unbekannten auf die Angestellte.

Mit Glas geworfen

Die Unbekannte betrat das Casino und fragte nach einer bestimmten Mitarbeiterin, die jedoch nicht da war. Mit der Auskunft war die Frau, deren Alter auf 40 Jahre geschätzt wird, jedoch offensichtlich nicht zufrieden und zog die Geschädigte an den Haaren. Anschließend tat sie ihren Unmut mit dem Wurf eines Bonbonglases in Richtung der Zeugin kund.

Diesem Geschoß konnte die Mitarbeiterin glücklicherweise ausweichen. Nun flüchtete die Frau, die mit einer hellen Jeans und einem hellen Top bekleidet war sowie Fränkisch gesprochen haben soll, zu Fuß in unbekannte Richtung.

Zwar konnte sie von den eingesetzten Beamten nicht gefasst werden, dies dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, da entsprechendes Beweismaterial sichergestellt werden konnte.

Rectangle
topmobile2

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Ansbach.

 

Banner 2 Topmobile