Blaulicht_symbol

Brand in Merkendorf

Feuer im Saunabereich ausgebrochen

Ansbach. Am Samstagvormittag (30.07.2016) kam es zu einem Brand in einem Haus in Merkendorf. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 11:00 Uhr bemerkten die Bewohner des Hauses in der Eichenstraße ein Feuer aus dem Keller und verständigten Polizei und Feuerwehr.

Bewohner in Sicherheit

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte waren bereits alle vier Bewohner aus dem Anwesen in Sicherheit.

Die Freiwillige Feuerwehr, die mit über 50 Kräften vor Ort war, konnte das Feuer schnell löschen. Laut ersten Erkenntnissen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Das Feuer war im Bereich einer unbenutzten Sauna im Keller ausgebrochen. Die Ursache des Brandausbruches ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT