Banner
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Gratis Hightech Sehcheck bei Optik Werner

Nachts besser sehen mit maßgefertigten Gleitsichtbrillengläsern
Laut dem Statistischen Bundesamt passieren in der Nacht mehr Unfälle als tagsüber: Die eingeschränkte Sicht verunsichert viele Autofahrer, blendende Lichtkegel oder Kontrastarmut strapazieren zusätzlich die Augen. Die Folge? Manche Brillenträger trauen sich nach Einbruch der Dämmerung gar nicht mehr selbst ans Steuer. Die ZEISS i.Scription Technologie verspricht nun die Lösung: eine neue Qualität des Sehens dank maßgefertigter Gleitsichtbrillengläser. Klarer und gestochen scharf sehen, Farben intensiver erleben – bei Optik Werner können Interessierte diese in Ansbach einzigartige Technologie testen: Bis zum 30. Juni 2016 gibt es in der Neustadt 12 einen Gratis Hightech Sehcheck.


Sehbeschwerden auf einzigartige Weise vorbeugen
„Meiner Erfahrung nach klagen rund 30 Prozent aller Gleitsicht-Neueinsteiger über Verträglichkeitsprobleme wie Sehbeschwerden oder Ermüdungserscheinungen“, sagt Corina Werner-Hartmann, Augenoptikerin und Inhaberin von Werner Optik. Der Grund dafür sei häufig eine ungenaue Anpassung. „Jedes Auge ist einzigartig wie ein Fingerabdruck. Das Gleiche gilt für das persönliche Sehverhalten.“ Bereits ein winziger Teil eines Millimeters trage vor allem bei Gleitsichtbrillen wesentlich zur Erreichung einer hohen Sehleistung bei. „Daher ist eine exakte Vermessung die Basis für ein entspanntes Sehen auf allen Distanzen“, so Corina Werner-Hartmann.

Maßgeschneiderte Gleitsichtgläser dank ZEISS i.Scription Technologie
Um Brillenträgern beste Messergebnisse zu gewährleisten und ein neues Konzept zur Korrektur von Fehlsichtigkeit anbieten zu können, hat das Fachgeschäft für Brillen und Kontaktlinsen jetzt als erster Augenoptiker Ansbachs in die ZEISS i.Scription Technologie investiert. „Das Ergebnis rechtfertigt auf jeden Fall den Aufwand. Ein maßgeschneidertes Gleitsichtglas sorgt für beste Spontanverträglichkeit, maximalen Komfort sowie ein brillantes Nacht- und Dämmerungssehen“, so die Augenoptikerin.

Gratis Hightech Sehcheck bei Optik Werner
Bei Optik Werner (Neustadt 12) können Interessierte bis zum 31. Juli 2016 die in Ansbach einzigartige ZEISS i.Scription Technologie kostenlos testen. Einfach einen Termin vereinbaren unter der Telefonnummer 0981 / 21 32.

Rectangle
topmobile2

 

Banner 2 Topmobile