Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Ansbach. Foto: Pascal Höfig

Neuer Förderverein in der Rezatstadt: Die Rhöhnradfreunde Ansbach

Beständigkeit unterstützen, Tradition fördern

Am vergangenen Samstag, den 28. Mai 2016 fanden sich einige ehemalige und noch aktive Rhönradturner/innen, sowie Eltern aktiver Kinder der Rhönradabteilung des TSV 1860 Ansbach e.V. zusammen, um einen Förderverein zu gründen.

Die „Rhönradfreunde Ansbach e.V.“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, die seit 28 Jahren bestehende Rhönradabteilung des TSV 1860 Ansbach in ihrer Beständigkeit zu unterstützen und die Tradition des Rhönradsports beim TSV zu fördern. Ehemalige, meist weggezogene und nicht mehr aktive Turnerinnen und Turner, die nach wie vor der Abteilung verbunden sind, haben dadurch die Möglichkeit weiterhin einen Beitrag zum Erhalt ihres Heimatvereins zu leisten.

Die Gründungsmitglieder

Zur 1. Vorsitzenden des Fördervereins wurde Amrei Schmitt-Gesell gewählt. Sie ist seit 26 Jahren in der Rhönradabteilung des TSV 1860 Ansbach aktiv, bis heute als Trainerin des Nachwuchses und seit April 2016 stellvertretende Abteilungsleiterin.

Als Bindeglied zu einigen ehemaligen Rhönradturnern, die den Rhönradsport in Ansbach sehr geprägt haben, griff sie die Idee von Turnervater Matthias Altmann zur Gründung eines Fördervereins auf und brachte Ansbacher Rhönradgrößen wie Darius Heisig (u.a. Vize-Weltmeister Musik-Kür 1999) und Dominik Vogt (u.a. Junioren-Weltmeister Spirale, Junioren-Vize-Weltmeister Mehrkampf 2001) zur Vereinsgründung wieder zusammen.

Neben den acht Gründungsmitgliedern Amrei Schmitt-Gesell, Darius Heisig, Dominik Vogt, Christina Büttner, Sonja Mader, Marina Vogt, Matthias Altmann und Sabrina Altmann gingen bereits drei weitere Mitgliedsanträge ein, z.B. von der ehemaligen Abteilungsleiterin Renate Trapp-Schmitt, die nach 22 Jahren Abteilungsleitung im April 2016 ihr Amt an ihre Nachfolgerin Christina Büttner übergeben hat.

Weitere Informationen und Mitgliedsanträge findet Ihr hier.

Dies ist eine Pressemitteilung des Rhönradfreunde Ansbach e.V.

- ANZEIGE -