Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach: 4x Unfallflucht im Stadtgebiet

Ansbach | Triesdorfer Straße: Unfallflucht

In der Zeit von Montag, 18.04.2016, 19:00 Uhr, bis Dienstag, 19.04.2016, 07:00 Uhr, wurde in der Triesdorfer Straße ein geparkter Pkw Audi A4 schwarz, durch einen unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. An dem geparkten Audi A4 wurde die Fahrertüre beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer ist vermutlich aus einer Parklücke rückwärts an der Unfallörtlichkeit ausgeparkt und hat hierbei die Fahrertüre stark eingedrückt. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro.

 

Ansbach | Karlsplatz: Unfallflucht

Rectangle
topmobile2

Am Montag, 18.04.2016, wurde in der Zeit zwischen 17:55 und 18:45 Uhr, am Karlsplatz, ein geparkter Pkw Seat Ibiza, durch unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. An dem geparkten Seat Ibiza wurde auf der Beifahrertüre durch den unbekannten Fahrzeugführer eine Delle verursacht, der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

 

Ansbach | Hofwiese: Unfallflucht

Am Montag, 18.04.2016, wurde in der Zeit zwischen 08:15 und 18:00 Uhr, ein Pkw Audi A4, der am Onoldiasaal-Parkplatz geparkt war, durch unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. An dem Audi A4 wurde der Frontstoßfänger sowie das vordere Kennzeichen beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.

 

Ansbach | Nürnberger Straße: Unfallflucht

In der Zeit von Samstag, 16.04.2016, 18:00 Uhr bis Sonntag, 17.04.2016, 18:00 Uhr, wurde in der Nürnberger Straße ein geparkter Pkw VW Passat, durch unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes muss davon ausgegangen werden, dass evtl. ein Klein-Lkw für die Unfallflucht verantwortlich ist. An dem geparkten VW Passat wurde der vordere linke Kotflügel beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Rectangle2
topmobile3
Banner 2 Topmobile