Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

LK Ansbach | Sachsen bei Ansbach: Versuchter Diebstahl

LK Ansbach | Sachsen bei Ansbach: Versuchter Diebstahl

Am Montag, 04.04.2016, 14:30 Uhr, fielen in Alberndorf zwei bislang unbekannte Tatverdächtige auf, die sich offensichtlich unberechtigt Zugang zu einem unversperrten landwirtschaftlichen Anwesen verschafften. Als der Eigentümer dies bemerkte, entfernten sich die beiden Personen in unbekannte Richtung. Bei einer Überprüfung im Wohnanwesen wurde festgestellt, dass mehrere Schubladen durchwühlt wurden, außerdem wurde versucht, eine mittels Vorhängeschloss versperrte Schublade aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro, entwendet wurde nichts.

Der erste Tatverdächtige wurde wie folgt beschrieben:

männlich, ca. 50 Jahre alt, ca. 165 cm groß, kräftige Statur, bekleidet mit Jeans und Sweatshirt, südosteuropäische Erscheinung.

Die zweite Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

Rectangle
topmobile2

weiblich, ca. 50 Jahre alt, ca. 160 cm groß, ebenfalls kräftige Statur, bekleidet mit weiter Hose und Schlapphut, auch ebenfalls südosteuropäische Erscheinung

Über ein verwendetes Fahrzeug der beiden Tatverdächtigen ist bislang nichts bekannt. Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Ansbach unter Tel. 0981/9094-114.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile