Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

LK Ansbach | Lichtenau: Zwei Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

LK Ansbach | Lichtenau: Zwei Pkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, 26.03., zur Mittagszeit, wurde der Fahrer eines Pkw von der Polizei routinemäßig kontrolliert. Da bei dem 23-Jährigen Alkoholgeruch auffiel, wurde dieser einer diesbezüglichen Überprüfung unterzogen. Das Ergebnis war leider mit 0,56 Promille zu hoch, sodass dem Mann zunächst einmal die Weiterfahrt untersagt wurde. Im Nachgang drohen dem Fahrer ein einmonatiges Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße.

Am vergangenen Sonntag, kurz nach Mitternacht, ging der Polizei wiederum ein alkoholisierter Pkw-Fahrer ins Netz. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt, wobei ein darauffolgender Test einen Wert von 0,74 Promille ergab. Da „nur“ eine Ordnungswidrigkeit vorlag, wurde dem 52-Jährigen die Weiterfahrt zunächst einmal untersagt. Dieser muss mit einem einmonatigem Fahrverbot und einer Geldbuße in Höhe von mindestens 500 Euro rechnen.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Banner 2 Topmobile