Blaulicht_symbol

Ansbach | Schwanenstraße: Trickdiebstahl

Ansbach | Schwanenstraße: Trickdiebstahl

Am 28.02.2016, gegen 15:15 Uhr, bettelte eine ca. 30-jährige, schlanke, ca. 160 cm große Frau, in der Schwanenstraße. Eine 61-jährige Dame öffnete ihren Geldbeutel, um eine Kleinigkeit zu geben. Dies nutzte die Bettlerin aus, verdeckte mit einer Schreibkladde einen Teil des Geldbeutels und zog offensichtlich einen 50 Euro-Schein heraus. Den Diebstahl bemerkte die Geschädigte erst zu Hause.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT