Blaulicht_symbol

LK Ansbach | Windsbach: Hydraulikschlauch geplatzt, Öl ausgelaufen

Windsbach: Hydraulikschlauch geplatzt

Aufgrund eines defekten Hydraulikschlauches an einem landwirtschaftlichen Gerät liefen am Dienstagnachmittag gegen 16:00 Uhr im Bereich Windsbach/Buckenmühle bei Reparaturarbeiten unbekannte Mengen an Öl aus. Einsetzender Regen bzw. leichter Schneefall begünstigte den Abfluss in einen Oberflächenkanal, der in die Aurach mündet. Durch die sofort alarmierte Feuerwehr wurden zwei Ölsperren eingerichtet, um eine Ausbreitung zu vermeiden. Wasserproben wurden entnommen, um einen möglichen Schadstoffgehalt festzustellen. Das Wasserwirtschaftsamt Ansbach wertet die Proben nun aus. Ob ein angrenzender Fischweiher in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT