Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach: Versuchter Diebstahl in einem Buchhandel

Ansbach: Versuchter Diebstahl in einem Buchhandel

Am Samstag gegen 13:15 Uhr kam es zwischen der Ladeninhaberin eines Buchhandels und einem Kunden in der Uzstraße zu einer unliebsamen Begegnung. Sie bemerkte, wie der Kunde aus dem nicht öffentlichen Bereich im Obergeschoss kam. Ganz offensichtlich war er im Büro. Nach einem kurzen Wortwechsel hat der Kunde das Geschäft verlassen. Die Ladeninhaberin sah sofort im Büro nach und stellte fest, dass der Schlüsselbund am Spint noch wackelte. Aus dem Spind wurde jedoch nichts entwendet. Ein Buch, welches der Mann zuvor in der Hand hielt wurde als Spurenträger sichergestellt.

Die Buchhändlerin beschreibt den Kunden als ca. 185 cm großen, 35-jährigen Mann. Er hat eine kräftigte Figur, war mit einer schwarzen Jacke, blauen Jeans und dunkelblauen Schuhen bekleidet. Er sprach gebrochenes Deutsch.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile