Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Ansbach: Widerstand geleistet, Ladendiebinnen rasten aus

Ansbach: Widerstand geleistet, Ladendiebinnen rasten aus

Am Nachmittag des 15.01.2016 wurde von einem Einkaufsmarkt in der Ansbacher Innenstadt ein Ladendiebstahl mit insgesamt vier beteiligten Personen gemeldet. Die vier Personen, allesamt Frauen aus dem osteuropäischen bzw. westasiatischem Raum im Alter von 15 bis 19 Jahren, entwendeten in arbeitsteiliger Vorgehensweise diverse Kosmetika im Wert von circa 23 Euro. Dies wurde durch den Ladendetektiv beobachtet, der die Frauen in einen abgetrennten Bereich des Geschäfts brachte. Nach dem Eintreffen der Streifenbesatzung der PI Ansbach bedrängten zwei der Täterinnen eine Polizeibeamtin massiv, und versuchten die eingesetzten Beamten mit Faustschlägen und Tritten zu verletzen. Die beiden aggressiven Täterinnen mussten daraufhin durch die Polizeibeamten mittels Unmittelbaren Zwang überwältigt werden. Die Polizeibeamten wurden durch die Angriffe nicht verletzt und konnten ihren Dienst fortsetzen. Bei der anschließenden Durchsuchung der Frauen konnte weiteres Diebesgut aus einem angrenzenden Geschäft aufgefunden werden. Die vier Frauen erwartet nun ein Verfahren wegen Diebstahls, die beiden aggressiven Frauen ein weiteres Verfahren wegen versuchter Körperverletzung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile