Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

LK Ansbach, A6: Illegalen Personenlinienverkehr eingerichtet

Schnelldorf: Illegalen Personenlinienverkehr eingerichtet

Von Beamten des Hauptzollamt Nürnberg wurde gestern Nachmittag gegen 15:00 Uhr auf der BAB A6 am Parkplatz Schleehardt ein Kleinbus mit osteuropäischer Zulassung angehalten und kontrolliert. Neben dem 39-jährigen Fahrer saßen noch 7 weitere Personen im Fahrzeug. Die Befragung dieser Mitfahrer ergab, dass sie für die Hin- und Rückfahrt von Polen nach Deutschland ein Ticket in Höhe von 100 Euro gekauft hatten. Ein Fahrgast sei bereits mehrmals mit diesem Kleinbus auf dieser Route gegen Bezahlung unterwegs gewesen. Somit liegt der Verdacht nahe, dass der 39-jährige osteuropäische Kleinbusfahrer offensichtlich einen Linienverkehr zwischen Polen und Deutschland eingerichtet hat. Er konnte hierfür jedoch keinerlei Erlaubnisurkunden vorlegen. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung konnte er diese Fahrt noch bis zum Zielort fortsetzen.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Banner 2 Topmobile