Banner
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

LK Ansbach: Explosion auf landwirtschaftlichem Anwesen

LK Ansbach: Explosion auf landwirtschaftlichem Anwesen

Feuchtwangen (2314): Am Dienstagmittag (08.12.2015) ereignete sich eine Explosion auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Herriedener Ortsteil Oberschönbronn (Landkreis Ansbach). Zwei Personen wurden verletzt. Gegen 11:45 Uhr arbeiteten ein 69-jähriger Mann und sein 40-jähriger Sohn im Bereich einer Maschinenhalle des Rinderzuchtbetriebs in Oberschönbronn. Im Rahmen von Schweißarbeiten kam es aus noch nicht geklärter Ursache zur Explosion einer unter der Maschinenhalle befindlichen Güllegrube. Hierdurch erlitt der 69-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Der 40-jährige Sohn wurde leicht verletzt. Vater und Sohn mussten zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden. Durch die Wucht der Explosion stürzte die Maschinenhalle nahezu komplett ein. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 250.000 Euro geschätzt. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Rectangle
topmobile2

Rectangle2
topmobile3

Banner 2 Topmobile